E-Food Deutschland Studie 🛍️

Der E-Food Markt in Deutschland ist im größten Umbruch seit Aldi Scanner Kassen eingeführt hat: Quick Commerce Anbieter wie Gorillas, Flink & Co treten mit Milliarden in den Wettbewerb mit Aldi & Lidl. Unsere Studie zeigt wie disruptiv sich dies auf das Konsumtenverhalten bereits auswirkt. 

Der aktuellste Datensatz zu E-Food in Deutschland. Appinio hat über 2.500 Probanden im Juni 2021 in einer repräsentativen Stichprobe befragt und stellt Ihnen die Daten zur Verfügung.

Keine Woche ohne neue Schlagzeile rund um Disruptoren wie Gorillas und Flink. Aber wie werden sie angenommen und was denken Nutzer über die Marken? Wir haben sie gefragt.

Wie kauft Deutschland Lebensmittel? Wo ist online wie stark? Und wie sieht es in 2 Jahren aus? Ein Report als Wegweiser durch Status Quo und Potenziale von E-Food in Deutschland.

Keinen LEH Trend verpassen

Das sind die ️‍🔥 Marken 2021

Brandaktuell & repräsentativ

More than 150+ companies already trust Spryker.

Book a demo

Spryker - Faster wins the digitalisation

"Due to the modular architecture, Spryker allows a fast start in dismantling legacy ecommerce solution and integration in existing IT landscapes. The clean headless approach and the modular backend is key for a fast, smooth and inexpensive for integration in existing IT landscapes, since adapting to business needs is key for success."

GO BEYOND

Digital Commerce

Report anfordern

A powerful yet complex tool for highly scalable and expandable ecommerce solutions

Laurynas V.

Senior Software Engineer at NFQ Technologies

"I like Spryker's out-of-the-box orientation to quality and scalability. It is easy to switch from one project to another using Spryker because the code structure is the same and the concepts are well enforced."

The Background of Spryker

By 2014 the Spryker founders had completed hundreds of e-commerce projects with solutions like Magento, Hybris, and Demandware…

When project requirements were different from standard functions, the project became expensive and the software was slow.

Spryker needed to solve the commerce software problem for companies with complex business requirements – where they need more than just webshops.

The Motivation

The Results

Spryker helped one of the world's biggest grocery retailers to build a pick and collect commerce setup for 3,000 stores within 3 weeks during the Covid-19 pandemic.

Migrated Hornbach, Europe´s leading B2C DIY store, from a cost center IT setup (SAP Hybris) into an e-commerce first setup (Spryker) to compete with manomano.com.

Made 500,000,000 SKUs searchable and buyable for electronics components dealers Sourceability.com to serve B2B customers.

Spryker drives value on multiple levels

Reduce Cost

Accelerate Speed

Enhance ROI

Drive Transformation

Enable Growth

Recognized leadership in Digital Commerce

"Major player in B2B ecommerce"

Recognized as major player in the IDC MarketScape 2020 for Digital B2B Commerce

"Major player in B2B ecommerce"

Recognized as major player in the IDC MarketScape 2020 for Digital B2B Commerce

"Most visionary & innovative of new participants"

Spryker featured in 2020 Gartner Magic Quadrant for Digital Commerce

"Most visionary & innovative of new participants"

Spryker featured in 2020 Gartner Magic Quadrant for Digital Commerce

"API-led, headless and highly engaged with partners"

Spryker named #1 Commerce Software Commercial 2020 in Emerce 100

"API-led, headless and highly engaged with partners"

Spryker named #1 Commerce Software Commercial 2020 in Emerce 100

"Fastest growing, best product, proven by TCV investing $150 Mio in Series C"

Benefit from this funding by using the best product in the market.

Alexander Graf, 

Boris Lokschin 

Co-Founders of Spryker

More than 150+ companies already trust Spryker.

Alexander Graf, Boris Lokschin  - Co-Founders of Spryker

Eine Studie wie keine andere

Deutschland-repräsentative Stichprobe

Aktuellste Daten aus Q2 2021

In Kooperation: Spryker & Appinio

Alles rund um E-Food & LEH Onlinehandel

Report kostenlos anfordern

Sie möchten noch mehr exklusive Daten?

Wir haben mehr als 2500 Konsumenten deutschlandweit befragt

"Der Anteil der Online-Besteller wird sich in nur 2 Jahren von 34% auf fast 70% verdoppeln " 

Interaktive Insights

Dieser Report ist mehr als ein einfaches PDF Dokument. 

Mit dem Download bekommen Sie auch Zugriff auf alle Rohdaten, die leicht verständlich im interaktiven Dashboard visualisiert sind. Machen Sie sich selbst ein detailliertes Bild!

Beispielhaft sehen Sie im Video die Ergebnisse der Frage  "Wie kaufst du derzeit deine Lebensmittel ein?"

Sie können Filter setzen, zwischen Darstellungsoptionen wählen oder Vergleiche anstellen. Der komplette Datensatz ist verfügbar für Ihre eigene Analyse.

Report kostenlos anfordern

"Mehr als ein Drittel (35%) der Deutschen kaufen zumindest gelegentlich bereits Lebensmittel online " 

Welche Insights erwarten mich? 

Erschienen in 

Business Punk,

NTV, t3n, u.v.m.

"REWE ist bei den Deutschen der bekannteste Online-Anbieter für Lebensmittel mit knapp 75% Bekanntheit, gefolgt von hello fresh mit 65% und AmazonFresh mit 44% "